AfD Kreisverband Lahn-Dill wählt neuen Vorstand

Print Friendly, PDF & Email

Am vergangenen Samstag wählte der Kreisverband Lahn-Dill der Alternative für Deutschland turnusgemäß einen neuen Vorstand. Zur Mitgliederversammlung sind knapp die Hälfte aller Mitglieder gekommen, um gemeinsam die Weichen für die bevorstehenden Bundestagswahlen 2017 und Landtagswahlen 2018 zu stellen. Unterstützung erhielt der Kreisverband von Uwe Schulz, Sprecher des Kreisverbandes Gießen und Nikolaus Pethö, ebenfalls Mitglied des Gießener Kreisvorstandes.

Veronika Kraft Bild

Veronika Kraft

In ihrem Amt als Sprecherin wurde Veronika Kraft (32) bestätigt, die zugleich auch seit Mai diesen Jahres Vorsitzende der AfD-Kreistagsfraktion Lahn-Dill ist. Zu ihrem Stellvertreter wählten die Mitglieder den ehemaligen Beisitzer Hans-Peter Weinberg (60). In seinem Amt als Schatzmeister ebenfalls bestätigt wurde Daniel Bischoff (38), der bereits seit Gründung der AfD im Jahr 2013 diese Funktion innehat.

Komplettiert wird der Vorstand durch die gewählten Beisitzer Michael Hild (30), Natascha Schuba (27) und Rudolf Jakisch (67), der in seinem Amt bestätigt wurde.

Der Vorstand dankt allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit, die zum Erfolg des Kreisverbandes beigetragen hat.

Posted in Pressemitteilungen.